MS Gellen Hafen Schaprode Sommer.

Fahrplan Schaprode

von und nach Hiddensee

  • Buchen
  • Exkursionen
  • Hotels
  • Online Check-in

Wir bitten Sie auf die Einhaltung der Abstandsregelung, sowie der Maskenpflicht beim Boarding und dem gesamten Fahrgastschiff zu achten.

Unsere Schiffe bringen Sie schnell und günstig von Schaprode nach Hiddensee. Die genauen Abfahrtszeiten finden Sie in den nachstehenden Tabellen.

Sonderfahrplan vom 05.11. - 06.12.2020 zur Insel Hiddensee

Laden Sie sich jetzt unseren Sonderfahrplan vom 05.11. - 06.12.2020 als PDF herunter

>>> Download <<<

Schaprode Sonderfahrplan

05.11. - 06.12.2020

ab Schaprode nach Hiddensee (Sonderfahrplan)

Montag - Freitag

ab Schaprode Neuendorf Vitte an Kloster
  08:15 - 09:00 09:25
  10:45 - 11:30 -
  13:55 14:15 15:00 15:20
  16:30 * 16:45 * - -
  17:00 - 17:40 -
  18:40 19:05 19:50 20:15

* - Wassertaxi, im Tarif der Fahrgastschiffe.

ab Schaprode nach Hiddensee (Sonderfahrplan)

Samstag und Sonntag

ab Schaprode Neuendorf Vitte an Kloster
  08:00 08:25 09:00 09:20
  10:45 - 11:20 11:45
  13:55 14:15 15:00 15:20
  17:45 18:10 18:45 19:10

von Hiddensee nach Schaprode (Sonderfahrplan)

Montag - Freitag

ab Kloster Vitte Neuendorf an Schaprode
  06:40 07:05 07:50 08:15
  09:30 09:55 - 10:40
  - 12:30 - 13:15
  - - 12:45 * 13:00 *
  15:30 16:00 - 16:45
  - - 16:45 * 17:00 *
  - 17:45 - 18:30

* - Wassertaxi, im Tarif der Fahrgastschiffe.

von Hiddensee nach Schaprode (Sonderfahrplan)

Samstag und Sonntag

ab Kloster Vitte Neuendorf an Schaprode
  06:30 06:55 07:30 07:55
  09:45 10:05 - 10:40
  12:15 12:45 13:20 13:45
  16:00 16:25 17:10 17:35
Sonderfahrplan vom 05.11. - 06.12.2020 zur Insel Hiddensee

Laden Sie sich jetzt unseren Sonderfahrplan vom 05.11. - 06.12.2020 als PDF herunter

>>> Download <<<

Hinweis:

Fahrplanänderungen vorbehalten. Beförderung laut ABB und TB der Reederei.

Hinweis:

Aktuell keine gastronomischen Angebote auf unseren Fahrgastschiffen.

Mund-Nasen-Bedeckungs-Pflicht

Schützen Sie sich und andere durch das Tragen einer Alltagsmaske, eines Schals oder eines Tuches.
Ausgenommen sind Kinder bis zum Schuleintritt und Menschen, die wegen einer Behinderung keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen können.
Fahren Sie besser mit Schutz!